Beschreibung

Das AMC Motocross- und Enduro-Trainingsgelände, zwischen Westheim und Marktbergel gelegen, ist sowohl für Anfänger als auch für Profis bestens geeignet. Auf einer Gesamtstreckenlänge von ca. 1500m erwarten den Fahrer unterschiedlichste Herausforderungen wie z.B. Tables, Doppelsprünge, Step-Ups, steile Auf- und Abfahrten sowie einige kleinere Sprünge. Schwierige Streckenabschnitte lassen sich von Anfängern problemlos umfahren. Der Boden ist größtenteils hart und teilweise steinig. Der Rundkurs ist bei starken, lang anhaltenden Regenfällen nur sehr schwer befahrbar.

Im Westbereich der Strecke befindet sich seit 2013 ein eigener Motocross-Rundkurs für Kinder. Hier kann der Nachwuchs, mit Motorrädern bis 65ccm Hubraum, erste Erfahrungen sammeln, ehe es später mit einem größeren Motorrad auf die große MX-Strecke geht.

* Jeden ersten Sonntag im Monat ist die Strecke nur für unser Kinder- und Jugendtraining geöffnet und somit für alle anderen Fahrer gesperrt!

Streckengebühr für Gastfahrer

Das Trainingsgelände ist für Gastfahrer nur Samstags, von 13.00 - 19.00 Uhr (oder nach vorheriger Anmeldung auch an den anderen Trainingstagen), geöffnet. Bevor die Strecke befahren werden kann, muss die Tagesgebühr in Höhe von 10,00 Euro bezahlt, sowie ein Haftungsverzicht unterschrieben werden. Das Befahren der Strecke ohne unterschriebenen Haftungsverzicht führt zum umgehenden Streckenverweis.

Mit dem unterschrieben Haftungsverzicht, sind auch gleichzeitig die Geschäftsbedingungen des Trainingsgeländes anerkannt. Der Haftungsverzicht kann jederzeit vom Mitglied oder von der Vostandschaft widerrufen werden. Personen unter 18 Jahre nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.

Anfahrt

Zufahrt zur Strecke nur über die Staatstsraße Westheim-Marktbergel.

Anfahrt über B470/B13:
Kreuzung B470/B13 abbiegen in Richtung Ansbach. Nach ca. 3km, bei Marktbergel, Ausfahrt in Richtung Westheim/Obernzenn. Nach ca. 2km ist das Trainingsgelände auf der rechten Seite zu sehen.

Aus Richtung Nürnberg kommend:
B8 Ausfahrt Langenzenn Bad Windsheim nach Willhermsdorf links in Richtung Obernzenn. In Obernzenn in Richtung Westheim/Marktbergel. Über Sontheim nach Westheim, dort in Richtung Marktbergel fahren. Nach ca. 1,5 km ist das Trainingsgelände auf der linken Seite zu sehen.

Wir bitten um Beachtung unserer Streckenordnung!

Du kannst die Streckenordnung hier einsehen.

Streckenordnung
Günther Fluhrer, Streckenwart AMC Bad Windsheim im ADAC e.V.

Günther Fluhrer

Streckenwart

Unser Streckenwart, Günther Fluhrer, ist selbst aktiver Motorsportler mit langjähriger Erfahrung und kennt folglich alle Feinheiten, die einen anspruchsvollen Rundkurs ausmachen. Er ist nicht nur für Ausbau und Instandhaltung unserer Motocrossstrecke verantwortlich sondern auch für die Streckenführung unseres IGE Laufes und trägt somit maßgeblich zum Erfolg unserer jährlichen Veranstaltungen bei.