Am 18./19. August 2018 findet in Westheim (AMC Trainingsgelände) der sechste von acht Wertungsläufen der IGE Meisterschaft statt.

Die int. IGE Enduro Meisterschaft ist eine lizenzfreie 3-Stunden-Enduroveranstaltung die auf einem Geländerundkurs von 5 bis 6 Kilometern länge durchgeführt wird. Aufgeteilt in 15 Klassen, können Kinder ab 9 Jahren, Damen und Herren sowie Teams teilnehmen. Die Rennendauer beträgt je nach Klasse zwischen 1,5 und 3 Stunden. Startberechtigt sind Enduro- und Motocross Motorräder.

In der Zweizylinderklasse (Battle of Twin) sind vor allem BMW GS/HPN, KTM Superenduro, Honda Transalp etc. Erwünscht.

Im Jedermannsauf sind alle angesprochen, die einmal ins Renngeschehen hineinschnuppern wollen.

Bei Nennung bis zum 05. August 2018 betragen die Startgebühren für Kinder in den Klassen 12 und 13 jeweils 10€. Jugendliche bis 21 Jahre (Ausbildungs-/Schülerausweis) zahlen für ein Rennen 15€. Erwachsene IGE Mitgliedern können für 35€, nicht IGE Mitglieder für 40€, an den Start gehen. Für Teams wird eine Startgebühr in Höhe von 50€ erhoben. Zuzüglich zur Startgebühr wird von jedem Starter eine Einlesegebühr für den Transponder in Höhe von 2€  sowie ein Transponderpfand in Höhe von 10€ fällig, das nach Rückgabe des Transponders zurück erstattet wird. Bei einer Teilnahme an einem weiteren Rennen am selben oder am folgenden Tag wird lediglich eine Startgebühr von 15€ je Starter erhoben (gilt nicht für Jedermannslauf).

Bei Nennung nach dem 05. August 2018 sowie bei Tagesstartern wird, zusätzlich zur Startgebühr, eine Nachnenngebühr in Höhe von 10€ erhoben. (Entfällt beim Jedermannslauf) Kurzentschlossene können am Samstag am Jedermannslauf teilnehmen. Hierfür einfach bis spät. 10.30 Uhr vorbeikommen, Nennung ausfüllen und zur Papierabnahme. Anschließend den Transponder abholen und zur technischen Abnahme gehen. Rennbeginn ist um 12.00 Uhr (Fahrzeug muss 15 Minuten vorher in der Startbox stehen).

Teilnahmegebühr für Jedermannslauf Erwachsene 30€, Jugendliche bis 21 Jahre (Ausbildungs-/Schülerausweis) 15€.

Weitere Informationen findest Du direkt unter IGE-online.de.

Für das Rennwochenende wird unser permanenter Cross- und Enduroparcours um einige spannende und anspruchsvolle Abschnitte erweitert. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer und wünschen allen Startern ein erfolgreiches und vor allem unfallfreies Rennen.