Steinfeld auf der Endurostrecke für den 3. IGE Lauf in Bad Windsheim

3. IGE Lauf des AMC Bad Windsheim

Sportlich bieten euch der AMC Bad Windsheim am 20./21. August 2016 eine flüssig zu befahrende Strecke mit einigen neuen Enduro-Hindernissen wie Baumstämme, Betontreppen und Steinfeld. Die üblichen Auf- und Abfahrten, kleine Sprünge sowie eine lange Ackergerade - wo auch mal der letzte Gang zum Einsatz kommt - sind wie in den Vorjahren natürlich auch Teil unseres Rundkurses. Der Boden ist überwiegend hart und im Übungsgelände steinig. Bei Regen wird das ganze schwer zu fahren, hierfür sind aber Umfahrungen vorhanden.

Kulinarisch gibt es gute fränkische Küche von unserem Hausmetzger, Getränke, sowie Kaffee und selbstgebackenen Kuchen. Es kann für Freitag und Samtsag Abend Essen bestellt werden, siehe dazu Speisekarte.

Für die, die noch nicht bei uns waren nachfolgende Anfahrtsbeschreibung.

Von A7, Ausfahrt Bad Windsheim, B470 Richtung Bad Windsheim bis Abfahrt auf B13 Richtung Ansbach, B13 bis Abfahrt Marktbegel/Oberzenn, Staatsstr. Richtung Obernzenn. Es ist mit gelben oder orangenen Pfeilen ausgeschildert.

Teilnehmer parken bitte im Fahrerlager, da der Parkplatz für Zuschauer reserviert ist. Die Stellplätze sind bitte so zu hinterlassen wie ihr sie vorgefunden habt. Damit wir diese auch in den nächsten Jahren nutzen dürfen.

Wir freuen uns auf eueren Besuch beim 3. IGE Endurolauf in Bad Windsheim auf dem Trainingsgelände zwischen Westheim und Marktbergel.

AMC Bad Windsheim im ADAC e.V.