Arbeitseinsatz und Ausgabe der Bänder für die Streckennutzung

Der erste Arbeitsdienst in diesem Jahr findet am Samstag, den 01. Februar und am Samstag, den 08. Februar jeweils von 9.30 Uhr bis ca. 13.00 Uhr auf dem Trainingsgelände in Westheim statt. An diesen beiden Terminen wird die Strecke für die kommende Saison vorbereitet. Auf dem Programm steht Zaunbau, das Anbringen der Fangzäune sowie das Zurückschneiden von Büschen. In diesem Zuge werden in der Zeit von 9.30 - 15.00 Uhr die Bänder für die Streckennutzung ausgegeben. Jeder der auf der Strecke fährt, benötigt ein Band, das am Motorrad befestigt wird.